Spendenabholung & -übergabe – Team Kleiderursel (2019-01)

Spendenabholung & -übergabe – Team Kleiderursel (2019-01)

Premnitz, 2019-02-10

Über das “Soziale Netzwerk Premnitz” bekamen wir Kontakt zu Nancy aus Brandenburg. – Nach einigen kurzen Nachrichten, die hin und her gingen, entschieden wir beide, uns einfach mal persönlich kennen zu lernen. Also fuhren mein Schatz und ich nach Brandenburg und lernten dort Nancy kennen, welche in Brandenburg an der Havel und im Havelland wohl besser unter dem Namen Kleiderursel bekannt ist.

Und ja, was soll man sagen, für uns beide war es ein sehr nettes Gespräch. Wir tauschten uns aus, sprachen über das Thema soziales Engagement, schnelles und unentgeltliches Handeln im Sinne des gemeinnützigen Wohles Dritter und dem was man eventuell gemeinsam tun kann. Ich würde mal behaupten, das es seitdem ein sehr respektvolles Miteinander gibt, wo wir helfen und uns einbringen, so gut es unsere Zeit erlaubt. Das Team Kleiderursel dort vor Ort leistet erstaunliches und umso dankbarer bin ich für die bisherigen positiven Erfahrungen die ich mit Nancy und Ihrem tollen Team sammeln durfte. – Viele Sachspenden, die von dem Team der Kleiderursel für die Bedürftigen vor Ort in Brandenburg an der Havel und Umgebung nicht verwendet werden können und die ansonsten in der Altkleiderverwertung landen würden, finden nun den Weg nach Premnitz, wo sie in der Kleiderkammer der Diakonie allen Bedürftigen in Premnitz und Umgebung zugute kommen. Anders herum, geht von der Kleiderkammer der Diakonie auch das ein oder andere an die Kleiderursel, es ist sozusagen ein reger Austausch, je nachdem, was wo gebraucht wird.

Ich für meine Person finde diese tolle Zusammenarbeit bewundernswert und wenn ich zeitlich auch irgendwann mal etwas mehr Freiheiten habe, so stehe ich zu meinem Wort und werde auch mal einen ganzen Tag dem Team vor Ort beim sortieren und zusammenlegen von Kleider- und Spielsachenspenden helfen.

Snp2018AdMiN

Kommentare sind geschlossen.